Dimitri Howald tritt mit verschiedenen eigenen Formationen im Spannungsfeld von Jazz, Pop und traditioneller Musik in Erscheinung, komponiert und ist daneben aktiv als Sideman in ausgewählten Projekten. Der im Trio aufgenommene Langspieler ‚Three Flamingos‘ ist im November 2016 als Debut auf Unit Records erschienen. 2016 ist er Mitglied der Band Django Bates' Humanchain, welche am Jazzfest Sarajevo gespielt hat.
2017 ist er ausgewählter Gitarrist, um mit dem Euroradio Jazzorchestra, geleitet von Airelle Besson, Konzerte am D' Jazz Nevers Festival und Jazzdor Strasbourg u.a. zu spielen.

Geboren 1993 in Bern. Gymnasium Hofwil in der Talentförderungsklasse, gewinnt den Förderpreis der Langnau Jazz Nights, begleitendes Studium der elektrischen Gitarre an der Hochschule der Künste Bern. 2017 Masterdiplom im Bereich Performance mit Unterricht bei Django Bates und Colin Vallon.