Dimitri Howald tritt mit verschiedenen eigenen Formationen im Spannungsfeld von Jazz, Pop und traditioneller Musik in Erscheinung, komponiert und ist daneben aktiv als Sideman in ausgewählten Projekten. Der im Trio aufgenommene Langspieler ‚Three Flamingos‘ ist im November 2016 als Debut auf Unit Records erschienen.

Dimitri Howald, geboren 1993 in Bern. Gymnasium Hofwil in der Talentförderungsklasse, gewinnt den Förderpreis der Langnau Jazz Nights, begleitendes Studium der elektrischen Gitarre an der Hochschule der Künste Bern. Unterricht bei Nick Perrin und Tomas Sauter. 2015 Bachelordiplom. Masterstudium im Bereich Performance und Unterricht bei Django Bates und Colin Vallon.